fb:Piacenza,Parma,Canossa und Meer

fb:Mantova,Reggio Emilia,Modena,Lucca


 
Einführung

Kontakt: info@italienistmehr.de

Sie sind hier:
Home :
Skip Navigation Links.

WANDERGEBIET "SALSE DI NIRANO"



"Riserva Salse di Nirano"

Via Rio Salse il Tronco 7

Nirano - Fiorano Modenese

Besucherzentrum *Cá Tassi*

Telefon: +39/ 0536 / 921 214

www.fioranoturismo.it/it/natura/salse-di-nirano/salse-di-nirano


SPAZIERGANG ROCCAPELAGO



Auf dem Weg zu den Gipfeln

des Modenarer Appennin

lohnt sich ein Ausflug zur

Burg "R o c c a p e l a g o"

Via della Chiesa 4

www.roccapelago.it


AUSFLUGSZIEL SESTOLA - 1020 m



Ab dem Ort Sestola - 1020 m, erreicht

man die schönsten Berge des Frignano -

Park's und den höchsten Berg von Modena,

Monte Cimone, 2165 m. Sestola, ideal

zum Bummeln, mit Fußgängerzone,

Burg, Tourist-Info und Panorama!

Parken in Piazza della Romania,

Piazza Passerini / Piazza Marchiani

www.visitsestola.com

www.facebook.com/iatcimone


AUSFLUGSZIEL FIUMALBO - 935 m



wunderschöner Bergort

mit ersten Erwähnungen

aus dem Jahre 1038;

auf dem Weg zum Abetone -Paß

und Richtung obere Toskana

ein idealer Haltestop!

85 km ab  Modena

www.fiumalbo.net


AUSFLUGSZIEL PIEVEPELAGO - 781 m



von Pievepelago gibt es seit

dem Jahre 753 Aufzeichnungen,

aber nicht nur deshalb lohnt sich

ein Ausflug hierher: optimale

Wandermöglichkeiten, z.B. am

"Lago Santo", ein Freibad, Angel -

möglichkeiten am Bach Scoltella,

die Burg Rocca Pelago läd ein, ein

schönes Zentrum zum Bummeln und

herzliche Menschen erwarten Sie!

www.pievepelago.info

https://it-it.facebook.com/groups/531524670326344/


HISTORISCHE WANDERWEGE



*La Via Bibulca*

*Il Sentiero Matilde*

*La Via Romea Nonantolana*

sind Zeugen von Geschichte und

Zeitgeist vergangener Epochen;

gefährlich für Pilger, Händler,

Fürsten und Soldanten gestern,

interessant heute für Geschichts-

interessierte Wanderer & Freunde

des Modenaer Appennin:

www.camministorici.it

www.vallidolodragone.it


WANDERN AB RADICI - PASS - 1525 m



ausgesprochen freundliche Paß -

überquerung, die durch die vielseitigen

Angebote zum wandern, verweilen und

relaxen einladen!  Natur,  Ambiente,

Geschichte, Gastronomie und das Meer

quasi in Sichtweite machen einen

Aufenthalt hier unvergessen!

www.sanpellegrinoinalpe.it

https://it-it.facebook.com/LaSorgenteSanPellegrinoInAlpe/


WANDERN AB "LAGO SANTO" - 1509 m



Übernachtungsmöglichkeiten,

Parkplatz & Ristorante laden ein,

die schöne Umgebung, rund um die

höhsten Modenaer Berge zu erkunden:

Monte Giovo - 1991 m

Lago Baccio, Lago Turchino

www.parks.it/parco.frignano/


SPAZIERGANG "LAGO SANTO" - 1509 m



nicht nur ältere, bedürftige Menschen

nutzen gerne diese schöne Gelegenheit,

für einen Tag ein kleines Paradies

an den Gipfeln der Modenaer Berge

besuchen zu können; ungefährliche,

übersichtliche, gepflegte Wege und

einladende Lokale machen einen Tag

hier tatsächlich unvergessen!

www.parks.it/parco.frignano/

Kleinbus/Taxi, 9Ps.+39/ 333 306 57 40

Telefon Maurizio: +39/ 0536 / 621 24


RIFUGIO "GIOVO"



Cafè, Ristorante, Pension

Lago Santo Modenese

Tagliole - Pievepelago

Mai - November täglich

Dez.-April am Wochenende

zur Sicherheit, bitte anrufen!

Tel.I : +39/ 0536 / 715 56

Tel.II : +39/ 0536/ 711 87

Handy: +39/ 339 167 6996

www.rifugiogiovo.it

https://it-it.facebook.com/Rifugio-GIOVO-Lago-Santo-846377888758838/


RIFUGIO "VITTORIA"



Cafe, Trattoria, Pension

mit Bruno, Ivana & Massimo

Lago Santo Modenese

T a g l i o l e  - Pievepelago

geöffnet am Wo.ende/Feiertags,

15. Mai - 15. September täglich!

Handy: +39/ 388 74 12 473

Tel. : +39/ 0536 / 715 09

www.rifugiovittoria.it

www.facebook.com/rifugiovittoria/


AUSFLUGSZIEL FANANO - 640 m



ein sehr schöner Ausflug

in den Regionalpark!

Im Sommer zum Wandern,

im Winter zum Skifahren

oder: Schlittschuhlaufen!

67 km ab Modena, 15 bis zum

Paß"Passo della Croce Arcana",

Richtung P i s t o i a - Toskana

www.fanano.it

www.palaghiacciofanano.it


WASSERFALL CANEVARE



*Cascate della Rovinaccia*

ab Friedhof von Canevare

Piazza dei Falchi

einfacher Spaziergang, 1/2 h

www.gabriella.it/da-vedere-le-cascate/

www.fanano.it


HOTEL - RISTORANTE "GABRIELLA"



Familienbetrieb seit 1960

Piazza dei Falchi 15

Canevare di Fanano

5 km ab Fanano,

6 km bis Sestola

ca.70 km ab Modena

Tel.: +39/ 0536 / 680 28

www.gabriella.it


WANDERN AB FELLICAROLO



"..vieni tu dal mare, dalla pianura

o da altri monti; da qualunque parte

tu venga, sei il benvenuto."

Wo auch immer Du herkommst,

schreiben sie auf ihrer Internetseite,

wir heißen Dich herzlich willkommen!

Hier fühlt man sich tatsächlich sofort

gut aufgehoben, die Menschen sind

offen & herzlich! ca. 5 km ab Fanano

www.fellicarolo.it


WASSERFALL FELLICAROLO



*Cascate del Doccione*

sehr sehenswert, Zugang auch

für Schwerbeschädigte möglich;

mit Auto ca. 10 km ab Fanano,

über Fellicarolo und Richtung

Rifugio/Berghütte"I Taburri";

ab Parkplatz, entlang der Straße,

noch ca. 300 m.

www.fellicarolo.it

www.gabriella.it/da-vedere-le-cascate/


BAR - RISTORANTI FELLICAROLO



ob zu Fuß oder mit Auto,-

hier oben angekommen

wird man neugierig, wer hier

wie und warum diese schöne

und urige Gegend bewohnt,

freut sich über die Herzlichkeit

der Menschen und genießt nach

einer Wanderung die wunderbare

Modenaer Küche:


WANDERN AB RIFUGIO TABURRI



Nach ca.10 km ab Fanano endet hier

die sehr gut befahrbare, auf den

letzten km nicht asphaltierte Straße

am Parkplatz des Rifugio Taburri,

mit Grill & Picknick - Möglichkeit;

ideal, die gesamte Familie genau

hierher zu kutschen und zu den

schönsten Gipfeln aufzusteigen!

https://it-it.facebook.com/taburriilrifugio


EIN BISSCHEN ELBSANDSTEINGEBIRGE



"Parco Regionale dei

Sassi di Roccamalatina"

Infozentrum "Borgo dei Sassi"

Via Sassi 2000 - Rocca di Sopra

Ende Juni - Anfang November

am Wo.ende: 10 - 12 / 13 - 19 Uhr

im August täglich geöffnet

www.parchiemiliacentrale.it/parco.sassi.roccamalatina/

www.terredicastelli.eu


 

Skip Navigation Links.